ECS
Home | Über uns | Kontakt | Impressum
Verlag Notensatz Bestellservice, Fremdverlage Shop Mobile Musikschule Bedingungen Lehrer Tandem-Programm Künstleragentur
Kuenstleragentur
WIR VERMITTELN KULTUR
  • kompetent
  • zuverlässig
  • seriös
Egal, ob Sie eine Ausstellung, eine Lesung, ein Konzert oder eine Theateraufführung planen, wir erstellen für Sie eine maßgeschneiderte Lösung als Ihr Kulturanbieter, -vermittler und -berater!

Kontaktieren Sie uns unverbindlich
CZECH VIRTUOSI


  • Programm I: 2 Oboen, 2 Hörner, 20 Streicher; Soloflöte, Dirigent

J. Haydn: Sinfonie Nr. 36 in Es-Dur
W.A. Mozart: Flötenkonzert in D-Dur, KV 314
      oder wahlweise: B. Sulzer: Serenata da camera (Flöte-Solo, Streicher)
W.A. Mozart: Divertimento KV 136
W.A. Mozart: “Ein musikalischer Spaß”
Soloflöte: Günter Federsel (Wiener Philharmoniker)

Kosten: EUR 7.000,00


  • Programm II: 15 Streicher, Cembalo, Dirigent

J. S. Bach: Brandenburgisches Konzert Nr. 3
G. Ph. Telemann: Ouverturen-Suite “Burlesque de Quixotte”, TWV 55:G10
G. Rossini : Streichersonate Nr. 6 in D-Dur, “La Tempesta”
W. A: Mozart: “Eine kleine Nachtmusik”; KV 525

Kosten: EUR 5.000,00


  • Programm III: Solisten und Chor je nach Termin unterschiedlich

J. S. Bach: Johannespassion

Kosten: EUR 10.000,00




HARMONIA ANTIQUA
(auf Originalinstrumenten)


Wir editieren in unserem Verlag gerade ein umfangreiches, bisher unveröffentlichtes Archiv, welches Harmoniemusik aus Wien um 1800 enthält. Es finden sich darin nicht nur Bearbeitungen von Werken von J. Haydn, W. A. Mozart und L. v. Beethoven, sondern auch sehr gute Werke von Komponisten der Zeit, die heute kaum noch bekannt sind (Seyfried, Pleyel, Cherubini, Paer,...).

Und wir bringen diese Raritäten auch zum Klingen!

Das Ensemble „Harmonia antiqua“, welches mit großem Erfolg im In- und Ausland konzertiert und dessen Mitglieder in führenden europäischen Alte-Musik-Ensembles mitwirken, hat sich besonders auf die Erforschung und stilgerechte Wiedergabe von spätbarocker Bläsermusik sowie Raritäten der Harmoniemusik aus der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts spezialisiert.

Besetzung: 2 Oboen, 2 Klarinetten, 2 Fagotte, Kontrafagott, 2 Hörner, 1 Trompete, Dirigent

Diverse Programmzusammenstellungen nach Ihren Wünschen möglich. Auch für Aufführungen im Freien hervorragend geeignet. Wir beraten Sie gern.

Kosten: EUR 5.000,00




Ensemble „SPECTRAL“


Musiker der Wiener Philharmoniker und des Radiosinfonieorchesters Wien spielen in kleinen Formationen Spezialitäten, die Sie sonst kaum zu hören bekommen:

G. Mahler: Lieder op. 8/1-6 (bearbeitet für Sopran und Kammerensemble von Erwin Stein und Hanns Eisler)
G. Mahler: Sinfonie Nr. 4 in G-Dur (bearbeitet für Kammerensemble und Sopran-Solo) von Erwin Stein)

Kosten: EUR 8.500,00


Die genannten Preise sind Mittelwerte, sie können z.B. aufgrund von erhöhten Fahrtkosten oder besonders exponierten Terminen höher als angegeben, aber z.B. aufgrund von Mehrfachauftritten in unmittelbarer Aufeinanderfolge auch niedriger sein.